Gemeinde Büchel

Büchel liegt am rechten Ufer der Unstrut und zählt mit seinen cirka 240 Einwohnern zu den kleineren Ortschaften im Thüringer Becken. Wenige Kilometer vom Ort entfernt befindet sich die alte „Porta Thuringia“, welche seit Urzeiten als Durchgangspass diente und das Thüringer Becken mit der Kyffhäuserlandschaft verbindet


16.02.2018 – Bildergalerie Freitagsveranstaltung

17.02.2018 – Bildergalerie Samstagsveranstaltung

Dieser Bilderbereich ist mit einem Passwort geschützt. Es ist für alle Teilnehmer auf Anfrage erhältlich.
» info@buechelonline.de


Kleiner Frühlingsgruß von der Schmücke …

Sie besitzt viele Namen und liebt kalkhaltigen Boden. In unserer Region ist die Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse als Küchenschelle bzw. Kuhschelle bekannt. Von Ende März bis Anfang April kann sie auf der Schmücke, am Harraser Pass wieder bewundert werden.